profile

Die Sektorsteuerung
Die volle Kontrolle zu jeder Zeit

​​​​​​​​​​​​​​

Bubble-Sector

E​​​​s is dank verschiedener Startprogramme keine klassische Vorberegnung mehr nötig.

Die Winkel werden automatisch anhand der Feldform oder anhand von Hindernissen eingestellt und jederzeit nachjustiert.

Bei Einengung des Beregnungsgangs wird die  Geschwindigkeit entsprechend des beregneten Bereichs angepasst.*

Sie haben jederzeit die volle Kontrolle denn auch ein manueller Betriebsmodus mit Fernbedienung ĂĽber App ist möglich. Dieser ist beispielsweise hilfreich bei wechselnder Windsituation.


Normal

  • Reicht in jede Ecke
  • Keine Vorberegnung
  • Gleichmäßigere Beregnung

Automatische Anpassung

  • Passt sich an kurvige und winklige Schläge an
  • Schrittweise Verstellung

Endberegnung

  • Mehr Wasser direkt vor
    die Maschine

Automatisches FĂĽllen

  • Doppelberegnung vermeiden
  • BerĂĽcksichtigt vorherige Beregnungsgänge
Hindernisse
  • Um Hindernisse „herumregnen“
Fasterhold

Selbstfahrende Maschinen in Kurven:

  • Beregnungssektor einschränken
  • Geschwindigkeit anpassen


*Nur raindancer-kompatible Steuereinheiten. Für Maschinen ohne Fernsteuerung können die berechneten Werte auch manuell eingestellt werden.

Sehen sie worum es geht

Klicken Sie auf die Vorschaubilder, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Hierbei wird ihre IP-Adresse ĂĽbertragen und ein Cookie gesetzt.
Für weitere Informationen schauen Sie bitte in unsere Datenschutzerklärung.

schema_Sector
drohnenflug

Auto Speed 

  • Beregnungsmenge in mm festlegen.
  • Anhand der DĂĽse, des Drucks und der Arbeitsbreite wird die Einzugsgeschwingkeit berechnet.
  • Bei einer Einengung oder einem Druckabfall wird die Geschwindigkeit neu berechnet.
  • Die Gabe bleibt konstant.

Automatische AnpassungHindernisse

Phones-Autospeed

Nur raindancer-kompatible Steuereinheiten. Für Maschinen ohne Fernsteuerung können die berechneten Werte auch manuell eingestellt werden.

Automatische Steuerung

Pumpensteuerung_GSM_02_03

Pumpen können per Smartphone gestartet oder gestoppt werden.

Eine optimierte Regelung der Pumpen kann helfen Energie einzusparen.

Fernsteuerung_01
Dafür geeignete Regner können von
Ăśberall gestartet und gestoppt werden.

Die Einzugsgeschwindigkeit lässt sich an Bodenverhältnisse, veränderte Arbeitsbreiten, oder andere Faktoren anpassen